Kandidat für den Verwaltungsrat

Geburtsdatum 07.08.1955
Mitglied in in den Abteilungen Fußball (Stammabteilung), Inklusionssport und Bergsport
Mitglied seit 1991
vorgeschlagen von Ralph Drechsel
(aktuell ausgeübter) Beruf Industrie-Versicherungsmakler
Tätigkeitsprofil Ausbildung

  • Abitur in Marquartstein, Landkreis Traunstein
  • Studium der Rechtswissenschaften und der Betriebswirt- schaftslehre in Erlangen, Nürnberg und München, Abschluss: Volljurist (Befähigung zum Richteramt)

Berufstätigkeit

  • 1986 bis 1998: Allianz Gruppe, Auslandsabteilung (Integration von Beteiligungsgesellschaften in Spanien); Leiter des Büros des Vorstandsvorsitzenden; Firmen- und Industrieversicherung (zuletzt Mitglied der Geschäfts- leitung für die Region Baden-Württemberg, Stuttgart);
  • 1998 bis 2000: Maecenata Management, München, Geschäftsführender Gesellschafter (Gründung, Verwaltung und Beratung von Vereinen und anderen gemeinnützigen Organisationen)
  • 2001 bis 2021: Burmester, Duncker & Joly Gruppe, Hamburg, Geschäftsführender Gesellschafter (Industrie- Versicherungsmakler, Risiko-, Versicherungs- und Schadenmanagement), bdj.de
  • Geschäftsführender Gesellschafter der Deutschen FilmversicherungsGemeinschaft, d-f-g.de
  • Ab 2021 Berater der BDJ-Gruppe

Ehrenämter

  • Kassenprüfer des Verbandes der Deutschen Freizeit- unternehmen und Freizeitparks, Berlin
  • Mitglied der Atlantik-Brücke e.V., Berlin
  • Kurator der Elbphilharmonie Hamburg
  • Seit 2008 Verwaltungsrat des TSV München von 1860 V.
  • Seit 2017 Mitglied des Beirats der TSV München von 1860 Geschäftsführungs-GmbH (Komplementärin der KGaA)
  • Initiator eines Jazzclubs in Hamburg
Kompetenzen, Kontakte, Interessen
  • Juristische (Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Gemeinnützigkeitsrecht inkl. Vereinsrecht) und kaufmännische Kenntnisse sowie Führungserfahrung größerer Unternehmen
  • Mitglied des Fanclubs des TSV München von 1860 in Bad Reichenhall
  • Mitglied von Unternehmer für 1860 V.
  • Mitglied des Kaufmannscasino, München
  • Mitglied des Übersee Club, Hamburg
  • Mitglied des Bundes der Altmarquartsteiner e.V.
Ziele / Motivation

 

  • Weiter aktive Vertretung der Interessen der Mitglieder des V., u.a. durch Wahrnehmung der Interessen des e.V. im Beirat der TSV München von 1860 Geschäftsführungs GmbH,
  • Weiterentwicklung der Abteilung für Inklusionssport
  • Entwicklung einer Fundraising-Strategie für den e.V.
Arbeitsschwerpunkt im Verwaltungsrat

 

Langfristig

  • Sicherung der Unabhängigkeit des e.V. durch die Schaffung einer Gemeinschaft mittelständischer Unternehmer aus Bayern als Mitgesellschafter in der KGaA
  • Schaffung kaufmännischer und sportlicher Grundlagen für den Wiederaufstieg der ersten Fußballmannschaft und der Jugendmannschaften in die Bundesliga
  • Sicherstellen, dass der e.V. an einer künftig denkbaren Stadion-Gesellschaft beteiligt ist und Einnahmen erzielen kann
  • Ausrichtung des V. als moderner Breitensportverein
  • Weiterentwicklung der Abteilung Inklusionssport
  • Unterstützung der Abteilung Bergsport 

Kurzfristig

  • Erarbeitung der konkreten Aufgabenstellung für die Kassenprüfer des V.
  • Vorbereitungen für die Entwicklung einer Fundraising-Strategie für den e.V., seine Breitensportaktivitäten sowie für das Jugend-Nachwuchsleistungszentrum