VEREINSGESCHICHTE

Ein Kreis engagierter Löwenfans gründete am 18. Februar 2020 im vereinseigenen Bootshaus eine neue Abteilung des TSV München von 1860 e. V., die sich erstmals mit der vielfältigen Geschichte des Turn- und Sportvereins auseinandersetzten wird. Im Vorfeld hatten bereits 27 Mitglieder ihren Beitritt zur Abteilung schriftlich bekundet. Die 19 stimmberechtigten Gründungsmitglieder von insgesamt 24 Anwesenden wählten die Kunsthistorikerin Verena Spierer zur Abteilungsleitung, die Archäologin Susanne Bischler zu ihrer Stellvertreterin sowie den Informatiker Oliver Baumann zum Kassenwart. Die gewählte Abteilungsleitung hatte die Gründung im Vorfeld begleitet.

Bereits im Sommer 2018 beauftragte die Mitgliederversammlung des TSV München von 1860 e. V. das Präsidium mit der Schaffung einer Arbeitsgruppe zur Vorbereitung eines Vereinsmuseums und Fördervereins. Aus dieser Arbeitsgruppe, die sich seit Juni 2019 regelmäßig getroffen hatte, entstanden die Planungen für eine Abteilungsgründung.

Die Abteilung Vereinsgeschichte möchte sich kritisch mit der vielfältigen Geschichte und facettenreichen Vergangenheit des Vereins und all seiner Abteilungen auseinandersetzen und dabei das materielle sowie kulturelle Erbe der Münchner Löwen pflegen. Als zentrale Aufgaben sieht die Abteilung den Aufbau und die Pflege einer Vereinssammlung, die inhaltliche Erschließung der Vereinsgeschichte, sowie deren Vermittlung in Form von Veranstaltungen, Publikationen und Ausstellungen. Darüber hinaus wird der Anschluss an ein lokales sowie überregionales Netzwerk von Kooperationspartnern forciert.

Die Abteilung hat sich kurz- und mittelfristig zum Ziel gesetzt, eine Sammlung basierend auf dem bestehenden Vereinsarchiv aufzubauen, sowie in Arbeitskreisen öffentlichkeitswirksame Projekte zu erarbeiten. Langfristig soll dem Beschluss der Mitgliederversammlung 2018 entsprochen und ein Vereinsmuseum geschaffen werden.

Der TSV München von 1860 e.V. weist seit seiner Erstgründung im Jahr 1848 eine bewegte Vereinsgeschichte auf. Als Münchner Turnverein gegründet, wurde der Verein im Kontext der Turnerbewegung des 19. Jahrhunderts bald zum wichtigsten Sportverein in München. Bis heute zeichnet den TSV München von 1860 e. V. seine Abteilungsvielfalt und die Bandbreite von sportlichen Erfolgen und gelebtem Breitensport aus.

Sechzig wird 160: In diesem Jahr begehen wir das 160.Gründungsjubiläum des TSV München von 1860 e. V.. Die Abteilung Vereinsgeschichte möchte diesen Anlass für erste Veranstaltungen und Projektinitiativen nutzen.

Alle geschichtsinteressierten Löwinnen und Löwen sind herzlich dazu aufgerufen, der Abteilung beizutreten und sich in den vielfältigen Aufgabenbereichen einzubringen. Die Abteilungsleitung steht für alle Anfragen, Anregungen oder Angebote jederzeit zur Verfügung und ist per Mail erreichbar unter vereinsgeschichte@tsv1860.org.