Kandidat für den Verwaltungsrat

Alter (22.07.2018) 45 Jahre
Abteilung Fußball
Mitglied seit 01.01.2003
vorgeschlagen von Franz Hell
(aktuell ausgeübter) Beruf Kaufmann, Unternehmer, Investor (Medien, Werbung, Startups)
Tätigkeitsprofil 
  • MBA; Magister (Steinbeis Berlin, Univ. Salzburg); vorher Ausbildung zum Werbekaufmann
  • 1997-2000: Leiter Marketing Verkauf Sport1 GmbH & Co.KG, 2000- 2004 Leiter Vertrieb SevenOne/Pro7Sat1 Digital
  • seit 2007: Investor, Unternehmer div. Beteiligungen und AR-Mandate (u.a. Zalando Media), erfolgreicher Verkauf & „Exits“ mehrerer Beteiligungen (billiger.de, adscale, Permodo) u.a. an
  • Ströer (größter Außenwerber in D und Vermarkter GWS), Pro7Sat1
Kompetenzen, Kontakte,

Interessen

 

  • lfd. Kontakte zu den Marketing-Entscheidern sowohl Agentur- als auch Endkundenseitig in D
  • aufgrund des beruflichen Backgrounds / Historie gutes Netzwerk in der Sportvermarktung (u.a. Infront, Sport1, Sky), Erfahrung im Sportrechtehandel (Kirch Sport, u.a. Vermarktung Eishockey WM)
  • Sportliche Historie Fußball SV Germering, SC Laim, Vater im Präsidium beim SC Unterpfaffenhofen / Fußball, Bruder Jugendleiter SV Planegg
  • Hobbies: Sport (Ski, Tennis, Fußball, Surfen), Familie (1 Kind), Film
Ziele / Motivation
  • oberste Priorität: Sportliche Ziele setzen, Rückkehr in den Profifußball; ein mehrjähriger Verbleib im Amateurlager nicht akzeptabel
  • Überwindung der Spaltung des Vereins / Fans
  • für ein Miteinander mit dem Hauptgesellschafter der KGaA mit eigenem Profil, durchaus auch als Gegenpol zum Investor
  • professionelle Strukturen schaffen und durch mehr Unterstützung aus der Wirtschaft auch eine breitere finanzielle Basis, Fundraising
  • gezielte Abgrenzung zum FC Bayern München; Sechzig als Marke stärken
Arbeitsschwerpunkt im Verwaltungsrat
  • Schaffen einer breiteren wirtschaftlichen Basis, u.a. durch Einbringen meiner Kontakte zu deutschen Unternehmern
  • Außendarstellung verbessern
  • Beratung bei wirtschaftlichen und unternehmerischen
  • Entscheidungen sowie im Marketing und PR.