Kandidat für den Verwaltungsrat

Alter (22.07.2018) 66 Jahre
Mitglied in der Abteilung Fußball
Mitglied seit 23.05.1995 (Lebensmitglied)
vorgeschlagen von Selbst
(aktuell ausgeübter) Beruf Zahnarzt in eigener Praxis seit 1981

Tätigkeitsprofil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium Zahnmedizin mit diversen zertifizierten Spezialisierungen
  • Niedergelassen in eigener Praxis seit 1981
  • Langjährige standespolitisches Engagement auf Bundes- und auf Landesebene, vor allem im Datenschutz, Kommunikation und Konfliktlösung
  • Aufgrund der langjährigen Selbstständigkeit und einem entsprechenden Klientel profunde Kontakte in Politik und Wirtschaft (z.B. Linkedin)
Kompetenzen, Kontakte, Interessen
  • Siehe oben
  • Mitglied in diversen Organisationen, Verbänden und Vereinen , sowohl aktiv wie passiv
  • Leistungsportvergangenheit in Handball und Leichtathletik
  • Geübt im Umgang mit Menschen in extremen Stresssituationen, daraus resultierend eine ausgeprägte Empathie- und Kommunikationsbereitschaft, verhandlungsgeübt und verhandlungssicher
Ziele / Motivation

 

Mein 1860 soll wieder ein 1860 werden:

  • Gemeinsame Ziele definieren und in Angriff nehmen
  • Aus einzelnen Fraktionen wieder ein gemeinsames Großes schaffen, mit offener Kommunikation nach Außen und durchaus kontroverser Diskussion im Innern
  • „Profifußball“ und e.V. miteinander und nicht gegeneinander
Arbeitsschwerpunkt im Verwaltungsrat

 

Aufgrund meiner Tätigkeit in einem freien Beruf und meiner wirtschaftlichen Unabhängigkeit bin ich in der Lage, sehr flexibel und in fast beliebiger Menge zeitliche Valenzen für eine, auch umfangreiche, ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung zu stellen. Arbeitsschwerpunkte im Verwaltungsrat lassen sich erst nach Kenntnis des tatsächlich vorhandenen Bedarfs konkretisieren und dann auch in Angriff nehmen