Kandidat für den Verwaltungsrat

Alter (08.07.2021) 59 Jahre
Mitglied in der Abteilung Ski
Mitglied seit 01.06.2004
vorgeschlagen von Ralph Drechsel
(aktuell ausgeübter) Beruf Leiter des Amts für Wohnen und Migration der Landeshauptstadt München
Tätigkeitsprofil Beruflicher Werdegang:

  • Über 20 Jahre in der Leitung eines größeren Sozialunternehmens
  • seit 1.1.2020: Leiter des Amts für Wohnen und Mitgration der Landeshauptstad München mit 1.200 Beschäftigten

Mitgliedschaften und Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • seit 2018: Mitglied im Verwaltungsrat des TSV München von 1860 e.V.
  • Mitglied bei PRO 1860
  • Mitglied bei den Freunden des Sechzgerstadions
  • 1.7.2016-31.12.2019 Mitglied des Stadtrats der Landeshauptstadt München
Kompetenzen, Kontakte, Interessen
  • Master of Arts im Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen und Diplom-Betriebswirt (FH)
  • Langjährige Erfahrung in der Unternehmensführung
  • Erfahrungen in juristischen Sachverhalten im Wirtschafts- und Sozialrecht
  • Gute Kenntnisse der Strukturen im e.V. und der KGaA
  • Gute Kontakte zur Landeshauptstadt München und in Teilbereiche der Münchner Wirtschaft
  • Interesse an allem das 1860 als Gesamtverein voran bringt
Ziele / Motivation

 

Die haben sich seit 2018 nicht verändert, aber die Voraussetzungen, dass dies gelingen kann, haben sich in verschiedenen Bereichen deutlich verbessert:

  • den Traditionsverein mit seinen Abteilungen unterstützen und gleichzeitig die Profi-Fußballer organisatorisch voranbringen
  • daran mitarbeiten, dass die notwendige Sporthalle für den Verein realisiert werden kann
  • Schuldenabbau der KGaA bei gleichzeitiger Gewährleistung eines Profi-Fußball-Betriebs
  • Stärkung des Fandialogs
Arbeitsschwerpunkt im Verwaltungsrat Auch die Arbeitsschwerpunkte bleiben für mich gleich:

  • Alle Abteilungen sollen Gehör bekommen und sich einbringen können.
  • Kontaktpflege zu Akteuren und Netzwerken
  • Erfahrungen aus der Politik, Betriebswirtschaft und Gremienarbeit einbringen