Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 25/03/2020 - 29/03/2020
Ganztägig

Kategorien


Hallo liebe Skitourenlöwen,

Skihochtourendurchquerungen zählen für viele begeisterte Skialpinisten zur Königsdisziplin. Denn man packt alles was man braucht in seinen Rucksack und macht sich dann für mehrere Tage auf den Weg zu einem Ziel. Übernachtet wird auf alpinen Hütten. Wer so etwas schon einmal erlebt hat erzählt von eindrücklichen Erfahrungen, unvergesslichen Erlebnissen und einem ganz speziellen Tagesrhythmus im Einklang mit der Natur. Letztes Jahr waren wir z.B. auf der Venter Runde – anbei unsere Impressionen.

Die genaue Tour wird noch bekannt gegeben! Für Wünsche und Vorschläge, könnt ihr gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Anforderung:

  • Ca. 1.200-1.800 HM Aufstieg Abfahrt im freien alpinen Gelände
  • Skibeherrschung im freien unpräpariertem Gelände, Skibeherrschung für Aufstieg (z.B. Spitzkehrentechnik) und Abfahrt im steilen und sehr steilen Skigelände (35-40°)
  • Körperliche Grundkondition für Aufstieg und Abfahrt von 1.200 HM-1.800 HM und einer Tourdauer von ca. 5-8 Stunden
  • Ausgewählte Touren erfordern Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und das richtige Gehen mit Steigeisen und Pickel.
  • Für diese Tour ist erste Gletschererfahrung empfehlenswert, wird aber nicht vorausgesetzt.

Ausrüstung:

  • Ski mit tourentauglicher Bindung + Felle für Aufstieg
  • Skihochtouren Gletscherausrüstung
  • Sicherheitsausrüstung: LVS, Schaufel, Sonde (LVS- Set können für 10 Eur pro Tag gemietet werden, bitte bei der Anmeldung mitangeben wenn ihr ein Set braucht. Insgesamt haben wir zwei Leihsets)
  • Rucksack mit Wechselwäsche und Brotzeit und notwendiger Ausrüstung für Tourdauer von 4-5 Tagen (z.B. Hüttenschlafsack, Zusatzakku fürs Handy, Hüttenschlappen…)
  • Tipp: Eine Ausrüstungsliste vom DAV findet ihr hier.
  • Bitte sorgt dafür, dass eure Ausrüstung in der Früh einsatzbereit ist und nicht erst noch irgendwo geschraubt werden muss.

Kosten und Wissenswertes:

  • Wie bei allen Skitouren gilt, dass es kurzfristig Änderungen auf Grund von Wetter / Lawinenlage geben kann. Eine Skihochtouren Durchquerung braucht ein stabiles Hochdruckwetter über mehrere Tage, bei wechselhaften Wetterbedingungen wird die Tour nicht durchgeführt. In diesem Fall suchen wir eine Alternative oder müssen die Tour im Notfall absagen. Sollte das der Fall sein, werde ich die angemeldeten Teilnehmer informieren.
  • Max. Teilnehmerzahl: 8
  • Min. Teilnehmerzahl: 4

Fahrt:

  • Wir fahren mit privat PKWs und werden Mitfahrgelegenheiten organisieren. Den Treffpunkt stimmen wir dann innerhalb der jeweiligen Fahrgemeinschaften ab.

Kosten:

  • für Löwen Mitglieder: Die Kosten hängen von der Anzahl der Teilnehmer ab, 40 – 70 € / pro Tag

Unterkunft:

  • Wird noch festgelegt, plant mit ca. 60 – 90 Eur pro Nacht.

Achtung: Bei Stornierung kürzer 1 Woche vor Tourstart wird der gesamte Betrag als Teilnahmegebühr erhoben. Eventuell zusätzlich anfallenden Storno-Gebühren in der Unterkunft müssen wir ebenfalls auf euch umlegen.

 

Bei Fragen, einfach kurze Mail an eser.denis@gmail.com

Ich freue mich!

Viele Grüße

Denis

Buchungen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.