Antrag von Christoph Sachtleben zu den Mitgliedsausweisen

Christoph Sachtleben aus Bonn, Mitgliedsnummer 100152409, kann zwar an der Mitgliederversammlung nicht teilnehmen, weil er in Bonn lebt, stellt aber einen Antrag und bittet, dass die Versammlung darüber entscheidet.

„In den letzten Tagen habe ich nun den Mitgliedsausweis für die Saison 22/23 bekommen, was mich zu meinem Antrag veranlasst“, schreibt er. „Aus meiner Sicht ist der Einzelversand von jährlich zu erneuernden Plastik-Mitgliedsausweisen nicht mehr zeitgemäß und eine Umweltsünde.“

Dazu möchte ich folgenden Antrag für die Mitgliederversammlung am 10.07.2022 stellen:

Der Verein möge die Erstellung und den Versand von Plastikausweisen einstellen. Als Alternative schlage ich vor, elektronische Ausweise (Apple Wallet, o.ä.) einzuführen. Sollte dies nicht sofort umsetzbar sein, sollte der Verein auf Ausweise aus umweltfreundlichem Material umstellen.

2 Responses

  • Ich finde den Antrag eine Frechheit, der in erster Linie ältere Mitglieder diskriminiert. Es ist unsäglich, dass immernoch davon ausgegangen wird, dass alle Menschen „smart“ durchs Leben gehen.

  • Genau DAS habe ich auch schon oft gedacht!
    Nicht mehr zeitgemäß.
    Danke für diesen Antrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.