„Lionhearted – Aus der Deckung“ geht nach Ghana!

Die Produzentin und Regisseurin Antje Drinnenberg sowie der Ghana-Projektkoordinator Christoph Kowalewski sind derzeit in der ghanaischen Hauptstadt Accra, um den 1860-Boxen Dokumentarfilm „Lionhearted – Aus der Deckung“ vorzuführen. Am vergangenen Montag fand in Accra im Boxerviertl – indem auch die Aufnahmen für den Film entstanden sind – die Premiere statt. Mit dabei war auch Charles Quartey von der Charles Quartey Boxing Foundation (einer ghanaischen Boxstiftung mit dem Ziel Kinder von Straße zu holen, die ebenfalls im Film gezeigt wird).

Unmittelbar bevor es losging, richtete sich Charles in der lokalen Sprache an die Menge während Antje ein paar Grußworte im Vorfeld gelernt hatte und sie zum Besten gab. Sie sprach ihren Dank an alle Beteiligten und insbesondere dem Goethe-Institut Ghana aus, das den Abend mitfinanzierte. Im Namen der Löwen-Boxabteilung grüßte Christoph die Funktionäre der beiden ghanaischen Boxverbände, die ebenfalls anwesend waren und wies darauf hin, dass der Film nun zurück sei, wo er auch hingehöre und der Erfolg ein gemeinsamer ist.

Am heutigen Donnerstag steht eine zweite Vorführung im Goethe-Institut Ghana auf dem Programm.
Mehr Informationen zu dem Besuch in Ghana und zu „Lionhearted – Aus der Deckung„, gibt es auf der Facebookseite „1860 Löwen auf nach Afrika“.

Worum geht’s im Film:
„Lionhearted“ erzählt die exemplarischen Geschichten von den Löwenboxer*innen Saskia, Abu, Burak und anderen jungen Erwachsenen, die fast alle viele Schicksalsschläge im Leben einstecken mussten und deren Welt ins Wanken geraten ist. Sie sind wütend und frustriert, fühlen sich ausgegrenzt und alleingelassen. Konflikte lösen die meisten der jungen Menschen mit den Fäusten, weil sie es nicht anders gelernt haben. In Boxtrainer Ali Cukur vom TSV 1860 München finden sie einen Menschen, der ihnen vorurteilsfrei begegnet. Der erfahrene Boxtrainer und ehemalige Boxprofi nimmt die Jugendlichen unter seine Fittiche und gibt ihnen eine echte, ernstgemeinte Chance. In intensiven, fast apokalyptischen Aufnahmen zeigt „Lionhearted – Aus der Deckung„, wie Ali seine Schützlinge mit der harten Realität von Boxern in den Slums von Accra konfrontiert. Der eiserne Wille und das Durchhaltevermögen ihrer Kollegen beeindruckt Burak sehr Saskia und Abu, denn für die Ghanaer ist Aufgeben keine Option.

Wer den Film bisher nicht gesehen hat, kann sich die DVD hier bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.