RSG: Oberbayerische Meisterschaften – Titel für Emma Lena Pacak

Nach ganzen zwei Jahren fanden am 13. Februar 2022 in Ingolstadt die langersehnten Oberbayerischen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik (RSG) statt. 

Für den TSV 1860 München gingen insgesamt sechs Gymnastinnen an den Start. Sie stellten ihr Können unter Beweis und zeigten sich in einem hervorragenden Licht.

PLATZIERUNGEN

Schülerwettkampfklasse (Altersklassen 10-12): 
2. Platz: Sophia Kessler
4. Platz: Clara Rabe
10. Platz: Monika Bergholz
11. Platz: Lucia Catalan Torres

Schülerleistungsklasse (Altersklasse 10):
2. Platz: Loren Aslanidou

Emma Lena Pacak (Mitte) erreichte die höchste Gesamtpunktzahl und erhielt den Pokal für die beste Gymnastin des Tages.

Juniorenwettkampfklasse (Altersklassen 13-15): 
1. Platz: Emma Lena Pacak

Sophia Kessler, Clara Rabe, Loren Aslanidou und Emma Lena Pacak haben sich für die Bayerischen Meisterschaften/Bayern Cup qualifiziert. Zudem erzielte Emma Lena die höchste Gesamtpunktzahl und erhielt den Pokal für die beste Gymnastin des Tages.

„Wir sind wahnsinnig stolz auf unsere Löwinnen und freuen uns auf die kommende Wettkampfsaison. Weiter so!“, sagt Trainerin Bernardine Madl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.