Alles Gute zum 60. Geburtstag Heinz Schmidt!

Jetzt ist er auch vom Alter ein richtiger Sechzger: Die Löwen gratulieren ihrem Vizepräsident Heinz Schmidt zum 60. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

Gehört seit sieben Jahren dem Präsidium des TSV München von 1860 an: Heinz Schmidt.

Der Jubilar wurde am 6. September 1960 geboren. Seit 1999 ist der Rosenheimer Mitglied beim TSV 1860 München, war zwei Mal Delegierter, bevor er an der Seite von Hep Monatzeder 2013 erstmals fürs Präsidium kandidierte. Während Monatzeder von den Mitgliedern damals nicht im Amt bestätigt wurde, ist Heinz Schmidt seitdem unter verschiedenen Präsidenten Vize und Schatzmeister.

Im Hauptberuf  führt der gelernte Steuerberater in Wasserburg am Inn eine eigene Kanzlei. Über die Jahre hinweg ist Heinz Schmidt in mehreren Organisationen tätig. 2018 erhielt er dafür das „Ehrenzeichen für im Ehrenamt tätige Frauen und Männer“ des Bayerischen Ministerpräsidenten für sein außergewöhnliches Engagement im Sport.

So gehört er seit 27 Jahren dem Vorstand des SV Pang an, seit 25 Jahren ist er in Rosenheim beim Stadtverband für Leibesübungen SfL aktiv, seit 21 Jahren beim Bayerischen Landessportverband BLSV Kreis Rosenheim und bei der Sportjugend Rosenheim. Außerdem war er in Elternbeirat und Förderverein des Karolinengymnasiums engagiert und ist seit 24 Jahren bei der Steuerberaterkammer München ehrenamtlich tätig – und nicht zuletzt seit 13 Jahren als Revisor beim Kinderschutzbund Rosenheim e.V..

Wir wünschen unserem Vizepräsidenten nicht nur für seinen Herzensverein weiterhin so viel Engagement und Tatkraft, alles Gute und Liebe zum Geburtstag sowie Gesundheit und viel Freude mit den Sechzgern!