Nachwuchsfußball beim TSV 1860 München im Licht der Corona-Krise

Verehrte Mitglieder, liebe Löwinnen und Löwen,

der TSV München von 1860 e.V. wird die Arbeit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bis zum Saisonende in vollem Umfang entgelten. Im Nachwuchsfußball bei den Junglöwen gibt es ob der Corona-Krise keine Kurzarbeit. Eine vorübergehende Verringerung der regelmäßigen Arbeitszeit vor Ort wird durch Zeitausgleich geregelt.

Die Identifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem TSV 1860 München ist außergewöhnlich hoch. Viele begleiten die Löwen seit langem. Präsidium und Abteilungsleitung würdigen ihren generell überdurchschnittlichen Arbeitseinsatz.

Auch die kommende Saison 2020/2021 bei den Junglöwen ist im Bereich der Fußballabteilung – Nachwuchsleistungszentrum mit den Juniorenmannschaften U9 bis U17 – finanziell gesichert.

Die Talentförderung beim TSV 1860 München geht auch in der nächsten Saison mit unverminderter Intensität und gleich hohem Niveau weiter.

 

München, 04. April 2020

Robert Reisinger, Heinz Schmidt, Hans Sitzberger