RSG-Trainingscamp in der Sportschule Oberhaching

Das diesjährige Trainingscamp für die Rhythmische Sportgymnastik fand vom 6. bis 9. September 2019 in der Sportschule Oberhaching statt.

Emma Lena Pacak, Dejla Hasanovic, Amina Evstifeeva, Milena Starovoitova und Sophie Trinz fuhren zusammen mit ihrer Trainerin Bernardine Madl nach Oberhaching, um am trainingsintensiven und lehrreichen Camp teilzunehmen.

Die fünf Löwinnen hatten ein abwechslungsreiches, aber auch sehr anstrengendes Training vor sich. Neben einigen sportartübergreifenden Einheiten wie Schwimmen und Joggen standen auch viele sportartspezifische Vertiefungen wie Bodenübungen, Körpertechnik, Gerätetechnik, Krafttraining, Ballett und Tanz auf dem Programm.

Nachdem Trainerin Bernardine Madl dieses Jahr bei der Trainerfortbildung RSG Leistungssport sowohl Praxis als auch Theorie unterrichten durfte (Thema Tanz und Beweglichkeit), wurde sie vom Bayerischen Turnverband auch für das Trainingscamp beauftragt, einige Trainingseinheiten zu übernehmen. Am Samstag lag der Schwerpunkt auf Kraft und Koordination, am Sonntag ging es in Bernardines Training vor allem um Ballett und Tanz.

Die Gymnastinnen des TSV 1860 München waren begeistert und freuen sich schon auf das nächste Trainingscamp.

Trainingscamp 2019 in Oberhaching