Tolle Leistungen beim BayernPokal

Der BayernPokal 2019 für die Schülerwettkampfklasse 10 und 11 fand am 11. Mai in Cham statt.

Die Mädels des TSV 1860 München reisten mit ihren Trainerinnen Bernardine Madl und Sara Pacheco Constantin in die Oberpfalz. Krankheitsbedingt fiel Trainerin und Kampfrichterin Franziska Blaimer leider aus. Sie fieberte von zu Hause aus mit.

In der Schülerwettkampfklasse 10 ging Emma Lena Pacak als Erste an den Start und turnte nach einer leicht nervösen Seilübung eine hervorragende Übung ohne Handgerät, wofür sie die höchste Wertung in ihrer Altersklasse erhielt.

Anschließend war Mona Schmidt an der Reihe. Sie zeigte ebenfalls ohne Handgerät eine tolle Übung und eine stabile Leistung mit Ball.

Für Milana Veprentseva war der BayernPokal eine Premiere. Sie turnte am 11. Mai 2019  ihren ersten Wettkampf in der Rhythmischen Sportgymnastik. Dementsprechend war alles sehr aufregend und neu für sie. Trotz anfänglicher Nervosität zeigte sie den Kampfrichtern ihr tänzerisches Talent und überzeugte mit ihrer Ausstrahlung.

In Schülerwettkampfklasse 11 startete die elfjährige Dejla Hasanovic. Nach einem kleinen Patzer in der Übung ohne Handgerät bewies sie starke Nerven und zeigte anschließend eine schöne und stabile Seilübung.

Die Ergebnisse:

SWK 10:
7. Platz Emma Lena Pacak
11. Platz Mona Schmidt
16. Platz Milana Veprentseva

SWK 11:
6. Platz Dejla Hasanovic

Wir wünschen unseren Löwinnen weiterhin eine gute Vorbereitungszeit und viel Erfolg für die kommenden Wettkämpfe!

BayernPokal 2019