Der Verwaltungsrat informiert…

Im aktuellen Vereinsheft Die SECHZGER 04/2018, das bereits in der ersten Dezemberwoche erschienen ist, hat der Verwaltungsrat die Mitglieder über die Möglichkeit einer Initiativbewerbung informiert. Daran möchte er an dieser Stelle nochmals erinnern:

Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung 2019 stehen die turnusgemäßen Wahlen des Präsidiums an. Der genaue Termin der Mitgliederversammlung steht derzeit noch nicht fest.

Nach Ziffer 11.2.1 der Satzung des TSV München von 1860 e.V. schlägt der Verwaltungsrat der Mitgliederversammlung die Kandidaten für das Präsidium zur Wahl vor. Diese hat er zuvor nach Ziffer 13.7.1 c) eingehend auf deren Eignung zu prüfen.

Die Mitglieder haben die Möglichkeit, sich selbst für ein Amt im Präsidium des TSV München von 1860 e.V. zu bewerben. Voraussetzung zur Prüfung einer Bewerbung ist nach Ziffer 7.3 der Satzung, dass die Bewerberin/der Bewerber zum Zeitpunkt der Wahlen eine ordentliche Mitgliedschaft unterhält, das 18. Lebensjahr vollendet hat und bereits länger als ein Jahr Mitglied im Verein ist.

Bitte richten Sie bei Interesse Ihre fundierte und aussagekräftige Bewerbung ab sofort bis spätestens 31. Januar 2019 an verwaltungsrat@tsv1860.org.

In jedem Fall sollte Ihre Bewerbung enthalten:

  • Vollständiger Name und Anschrift
  • Telefonnummer und Emailadresse
  • Mitgliedsnummer und Eintrittsdatum
  • Lebenslauf
  • Nennung des beworbenen Amtes (Präsident / Vizepräsident)

Der Verwaltungsrat kann nur Bewerbungen in eigener Sache annehmen und Vorschlägen Dritter leider nicht nachgehen.

Download Vereinsheft Die SECHZGER 04/2018