Schnelle Löwen Dank der Unternehmer für Sechzig

Seit September sind die Löwen stolze Besitzer eines neuen Busses. Dieser wird von den Unternehmern für Sechzig finanziert und steht allen Abteilungen zur Verfügung, um damit zu Wettkämpfen, Trainingslagern und Ausflügen zu fahren.

Der VW-Bus wurde bei der Mahag geleast, von Fortuna München designed, von ET Productions foliert und bei der Bayerischen versichert. Die Versicherung wird von den Firmen Vogl Druck, LBS Matthias Hafenrichter, AHD Sitzberger GmbH, zenetti2 Immobilien Verwaltungs GmbH, Maler Dierl GmbH und Hermann Kerner GmbH & Co.KG gesponsert.

Wieder einmal zeigt sich, welche wunderbare Zusammenarbeit  sich unter den Förderern und den Unternehmern für Sechzig ergeben. Der Verein dankt allen Unterstützern ganz herzlich, besonders natürlich den Unternehmern für Sechzig, ohne die dieses Projekt nicht möglich gewesen wäre.

Wir freuen uns weiterhin auf Löwenstarke Zusammenarbeiten und wünschen gute Fahrt!