Comeback nach 30 Jahren: Ringer gewinnen Stadtderby.

Die Sechzger-Ringer feierten einen starken Auftaktsieg beim Stadtderby gegen den ESV München Ost in der Gruppenliga Süd.

Am Samstag, 17. September 2016, war es soweit. Nach rund 30 Jahren stand endlich wieder eine Herrenmannschaft für die Ringer des TSV München von 1860 auf der Matte. Und sie starteten direkt mit einem Highlight in die Saison: dem Stadtderby gegen den ESV München Ost II. Entgegen aller Erwartungen konnten die Löwen-Ringer den Mannschaftskampf mit 29:24-Punkten für sich entscheiden. So kann‘s weitergehen!

Der nächste Kampf findet am Samstag, 1. Oktober 2016, in Mering statt. Eine Woche später empfangen die Löwen zu Hause in der Auenstraße 19 die Ringer aus Berchtesgaden. Die Schüler beginnen um 17.30 Uhr, die Männer ringen im Anschluss ab 19.30 Uhr.

Die Heimkämpfe | Schüler & Männer

Datum Wiegen Kampfbeginn Gegner
08.10.2016 17:00 Uhr 17:30 Uhr TV Feldkirchen H+R / Schüler
19:00 Uhr 19:30 Uhr TSV Berchtesgaden II
22.10.2016 18:00 Uhr 18:30 Uhr AC Penzberg / Schüler
19:00 Uhr 19:30 Uhr AC Penzberg II
05.11.2016 17:00 Uhr 17:30 Uhr SG Moosburg / Schüler
18:00 Uhr 18:30 Uhr ESV München Ost I / Schüler
19:00 Uhr 19:30 Uhr ESV München Ost II
19.11.2016 18:00 Uhr 18:30 Uhr SCI Unterföhring II / Schüler
19:00 Uhr 19:30 Uhr TSC Mering II
03.12.2016 18:00 Uhr 18:30 Uhr Finalgegner / Schüler
19:00 Uhr 19:30 Uhr TSG Augsburg