Ringer erfolgreich in Schonungen

Für die Ringer ging es am Samstag, 5. März 2016, zum internationalen Main-Saale-Turnier nach Schonungen.

Dabei ist besonders die Leistung vom jüngsten der Löwen-Starter Iosif Devetzis hervorzuheben. Bei ihm hat sich gezeigt, dass sich das harte Training der letzten Wochen und der Fleiß auf der Matte bezahlt machen. Er konnte sich gegen die harte Konkurrenz durchsetzen und sich den 1. Platz sichern. Auch alle anderen zeigten gute Leistungen und konnten einige Kämpfe für sich entscheiden.

Die gute Verfassung der Löwenringer spiegelt sich in den errungenen Platzierungen wieder:

1. Platz: Iosif Devetzis, Theo Tzampisvili, Said Zupljanin
2. Platz: Melis Zupljanin
3. Platz: Michail Devetzis
4. Platz: Lorenz Marthen
9. Platz: Anton Marthen

Nächstes Wochenende geht’s für die Ringerjugend nach Niederbayern zum Donaucup in Untergriesbach.