Neuigkeiten vom Turn- und Freizeitsport

Kurz vor Weihnachten konnte die Abteilung Turn- und Freizeitsport den Zugang ihres 500. Mitglieds im Sportjahr 2012/2013 feststellen. Als Sieger unter zahlreichen Mitbewerbern um diesen Platz hatte Benjamin Schillinger aus der Holzstraße die Nase vorn. Wir wünschen Benjamin noch viele schöne und erlebnisreiche Stunden im Kreise Gleichaltriger. * * * * Aus China erreichten uns liebe Grüße unserer ehemaligen Gymnastin Wen Xin Bian, die zu ihrer aktiven Zeit eine beliebte und gern gesehene Gymnastin war. Nicht nur sie vermisst ihre Mitstreiterinnen, sondern bleibt auch hier unvergessen. * * * *   Die RSG-Nachwuchsgruppe unterzog sich am 5. November 2012 einer optischen Messung des Stoffwechsels. Mittels Lichtstrahlen kann das CRS-Analysesystem in wenigen Sekunden und völlig schmerzfrei den zellulären Stoffwechsel analysieren. Individuelle Auswertungen lassen gesundheitliche Störungen erkennen und mögliche Defizite an lebensnotwendigen Mikronährstoffen aufdecken. Leistungssportler können so ihre persönliche Ernährung und ihr Bewegungsprogramm gezielt anpassen. Verbesserungen oder Stabilisierung lassen sich durch regelmäßige Wiederholungsmessungen erkennen.  Die RSG-Mädels zeigten durchwegs gute Werte und erhielten Kenntnis über ihren Mikronährstoffbedarf.